Downloads

Unser aktueller Flyer zum Download

Der Mitgliedsantrag des IEB zum Download

Linktipps

Erziehungstrends.de ist ein regelmäßig aktualisiertes Portal mit umfangreichem Textarchiv zu allen Fragen rund um Erziehung, Ehe, Schule. Insbesondere auch mit speziellem Fokus auf monoedukative Erziehung.

Die International Federation for Family Development (IFFD) ist der internationale Dachverband, auch des IEB und hat u.a. eine beratende Funktion bei den Vereinten Nationen. Auf deren Website finden sich viele Hinweise zu Themen, Trends und Veranstaltungen weltweit.

Die österreichische Gesellschaft für Familienorientierung (GFO) arbeitet sehr aktiv auf dem Gebiet der Eltenbildung mit dem selben Kursangebot wie das IEB.

Die Vereinigung für Familie und Erziehung (VFE) in der Schweiz arbeitet ebenfalls mit der selben Methode und ist ein guter Anlaufpunkt für Interessenten.

Auf das spanische Centro de Orientación Familiar (FERT) geht die Elternbildung zurück.

Buchempfehlungen

Gary Chapman: Die fünf Sprachen der Liebe. Wie Kommunikation in der Ehe gelingt. 8. Auflage, Velbert 2010. 155 Seiten, 12,95 €, ISBN: 978-3-86122-126-5.

Birgit und Corbin Gams: Eine Vision von Liebe. Die Theologie des Leibes nach Johannes Paul II. Kisslegg 2014. 192 Seiten, 12,80 €, ISBN: 978-3-86357-077-4.

Remo Largo: Babyjahre. Entwicklung und Erziehung in den ersten vier Jahren. München 2017. 576 Seiten, 25,00 €, ISBN: 978-3-49205-826-1.

Remo Largo: Kinderjahre. Die Individualität des Kindes als erzieherische Herausforderung. München 2000, 384 Seiten, 11,00 €, ISBN: 978-3-49223-218-0

Enrique Rojas: Liebe. Die große Chance. Köln 2016. 250 Seiten, 16,00 €, ISBN: 978-3-93762-635-2.

Dominik Schwaderlapp: Für immer Ja. Ein Kurs in Sachen Liebe. Kisslegg 2017. 208 Seiten, 6,95 €, ISBN: 978-3-86357-192-4.